24. April 2015

Sägewerk Richard Schmidt - Tann Rhön (D)

Schnittholzverkauf und Kalkulation

Die Firma Schmidt in Tann in der Rhön ist ein mittelständisches Nadelholzsägewerk mit ca. 75000 fm Jahresproduktion.

Ziel war es, aus einer Vielzahl von Insellösungen eine Gesamtlösung auf einer Oberfläche zusammenzustellen.

Mit der entstandenen Lösung für die Firma Schmidt können jetzt Angebote, Aufträge, Lieferscheine und Rechnungen erfasst werden. Rechnungsdaten werden an die Datev-Finanzbuchhaltung übertragen, Zahlungsdaten und Mahnungen werden aber vor Ort im Holz-Manager direkt erfasst.

Auftragsdaten werden an die vorhandene Rundholzvorbereitung der Firma Jebe übergeben, von dort aus gelangen die Einschnittdaten bis zur HIB-Spanerlinie.

Darüberhinaus können Kundenkontakte u.v.m. im Holz-Manager-CRM erfasst und überwacht werden.

Die Einschnittkalkulation zur Ermittlung von Schnittbildern etc. rundet das Programmpaket ab.