7. Mai 2015

RHI Rubner Holzindustrie GmbH

A-8234 Rohrbach an der Lafnitz

Die EDV-technische Kontinentalverschiebung ... aus vielen kleinen Inseln wurde ein Kontinent.

Zu Jahresbeginn 2014 waren bei RHI in Rohrbach an der Lafnitz noch mehrere Systeme, die jeweils nur ein Teilgebiet der IT-Aufgaben lösten, im Einsatz. Im Februar 2014 wurde der Kontakt zu Info-Data aufgenommen, mit dem Ziel, Ende 2014 eine Komplettlösung in den Bereichen Einkauf (Rundholz und Schnittholz), Verkauf, Paket-Lagerverwaltung mit einer ausgeklügelten Lagerlogistiklösung, Rundholzboxenlager und die Einschnittkalkulation mit Arbeitsvorbereitung für die Säge zu installieren.

Ein klares Ziel von Seiten RHI war auch, ein motiviertes Team zu haben, das hinter dem Projekt steht. Von Anfang an wurden alle Mitarbeiter sehr eng in die Prozesse und bevorstehende Softwareumstellung eingebunden. Dies hat sich bei der Umsetzung sehr positiv bemerkbar gemacht. Seit Oktober 2014 ist das Projekt weitestgehend abgeschlossen.

Durch die Zusammenlegung der vielen Teilbereiche in ein großes Ganzes wurden die Abläufe vereinfacht. Mehrfacheingaben in mehrere Systeme sind heute nicht mehr notwendig. Dies hilft nicht nur Zeit zu sparen, sondern ist auch die Basis für verlässliche Daten.