4. April 2016

Hubert Hagedorn, Sägewerk und Holzhandlung

D-48336 Sassenberg

Die Firma Hagedorn mit Sitz in Sassenberg im Münsterland betreibt ein Säge- und Hobelwerk für Eichenschnitthölzer.

Speziell die Eichenschnitthölzer werden für Fußbodendielen kommissionsweise gefertigt. Eine genaue Lagerhaltung für die Rohware ist daher unerlässlich. Mithilfe der Holz-Manager-Lagerhaltung sowie dem Einsatz eines Mobilgeräts mit "Holz-Manager-Mobile" können Schnittholzpakete auf verschiedene Lagerorte gesetzt, für die Weiterverarbeitung ausgebucht oder für den Direktverkauf kommissioniert werden.

Die Erfassung der Rohware oder auch die Erfassung der umgestapelten Pakete übernimmt das Programm "Holz-Manager Externe Paketerfassung".

Im Büro werden in einem Arbeitsgang Auftragsbestätigung sowie alle notwendigen Hobel- und Verarbeitungsaufträge erstellt. Firma Hagedorn spart hier eine Menge Zeit gegenüber der bisherigen Datenerfassung, da das Artikelsystem exakt auf die vielen notwendigen Verarbeitungsschritte wie Trocknen, Hobeln, Schleifen, Bürsten, Spachteln, Folieren und vieles mehr reagiert.

Rechnungsdaten werden direkt an die hausinterne Finanzbuchhaltung per Datev-Schnittstelle übertragen. Die Inbetriebnahme erfolgte in nur 4 Tagen.